Als Stadt am Wasser wäre eine zentral gelegene öffentliche Slip-Stelle zum Wassern von Booten an der Unterweser eine prima Sache. Immer wieder sieht man Touristen mit Boot im Schlepptau auf der Suche nach einem solchen Zugang zur Weser.

Man hat eine solche Rampe an der Schlachte vor der Jugendherberge gebaut. Blöd nur, dass man die mit Auto / Anhänger gar nicht erreichen kann.