Jacobistraße / Einmündung Bgm.-Smidt-Str.
Wenn ich als Radfahrerin aus der Jacobistraße komme und nach links weiter möchte, z.B. Richtung Hauptbahnhof oder Herdentor, also über die Ampelkreuzung am Wall weitermuss, dann kann ich das aus der Jacobistraße heraus als Radfahrerin nicht vernünftig tun:
a) ich fahre auf der falschen Seite vor dem AOK-Gebäude
b) ich überquere direkt aus der Jacobistraße die beiden Fahrspuren und die beiden Straßenbahngleise
c) ich fahre einige 100 m Richtung Brill, dort über die Ampel und wieder einige 100 m zurück.

Alle drei Möglichkeiten sind großer Mist! Wieso wird hier nicht an Radfahrer gedacht?

Tina Mini Map