Langenstr./Einmündung Martinistr./Parkhausgatter/Ampeln/grüner Pfleil:
Man fahre legal entgegengesetzt die Langenstr. (Einbahnstr.) auf die Martinistr. zu. Im ersten Ampelabschnitt tangiert man nicht die Ampel; aber im zweiten, weil das (hoffentlich legale) Gatter des Parkhauses den Weg versperrt. Besonders bei hohem Verkehrsaufkommen gibt es immer Auto-Rückstau; auch wegen der Linksabbiegerspuren. Egal ob Fußgänger, Radfahrer oder Auto; immerzu kommt es im Überweg zu “Rotlichtverstößen” und man schlängelt sich zwischen den Autos durch. Durch den “Grünen Pfeil” wird die Unübersichtlichkeit geradezu gekrönt!

@Pflanzpirat  (Twitter) Mini Map