Es gibt Anforderungsampeln für Fussgänger, die ihnen ein ROT zeigen. Nun gibt es genügend Pedanten, die selbst dann die Ampel betätigen, wenn kein Fahrzeug zu sehen ist. Folge: der Füssler wartet aufs GRÜN, der Autoler, der inzwischen angekommen ist, wartet auch. Folge: Zeitverschwendung, Feinstaub etc.

Vorschlag: Ampel in Grundstellung immer ausschalten, Lichtsignal für Füssler und Autoler erst nach Anforderung, damit auch die ganz und gar Gesetzesgläubigen eine Strasse ohne Ampelhilfe überqueren könne, wenn sie diese nicht benötigen.