Wenn ich von der Erdbeerbrücke aus die Georg-Bitter-Strasse radele, stehe ich zumeist an den Kreuzungen Auf dem Hohwisch und Hastedter Heerstrasse gefühlt 1-2Minuten an einer roten Ampel während der parallel laufende Autoverkehr weiterhin fahren kann.
1. Es gibt nur wenige Autos, die in die genannten Strassen abbiegen, 95% der Fahrzeuge fahren geradeaus.
2. Fussgänger und Radler haben eine gemeinsame Ampel, ich bin auf dem Rad aber 5-6 mal schneller als zu Fuss.

Da der Sinn dieser Regelung sich mir nicht erschliesst, empfinde ich sie als Schikane und neige dazu, die Ampel als unverbindliche Farbempfehlung anzusehen

Michael Paluch Mini Map