Bremen sollte mal dringend den Schilderwald ausmisten.

Am besten sollte man damit auf dem Stadtwerder anfangen.
Da käme schon jede Menge Altmetall zusammen.

Der Stadtwerder ist eine Enklave, die mit Kraftfahrzeugen einzig über die Werderstraße zu erreichen ist. Dennoch stehen Schilder, die das Ende und den Anfang der Umweltzone markieren mitten auf dem Rad und Fußweg. Wozu, wenn man diese Zone nur über die Umweltzone erreichen kann ? Dann kann man die auch gleich um diesen engeschlossenen Bereich erweitern.

Das ganze Gebiet ist Tempo 30 Bereich, aber jede Straße ist für sich neu mit Tempo 30 ausgeschildert. 1 x Tempo 30 Zone an der Werderstraße würde völlig langen.

Fehlen tun dafür die Sackgassenschilder am Kuhhirten. Ständig versuchen Wohnmobile irgendwie mit dem Auto an die Weser zu gelangen oder Partyvolk mit dem Auto über den gesperrten Strandweg zum Cafe Sand zu gelangen.

Kleingärtner Mini Map