Schrägparkplätze sollen zukünftig so angelegt werden, dass rückwärts eingeparkt werden muss (so wie in der Hohenlohestraße). Zwar ist das Einparken etwas schwieriger, der Ausparkvorgang gestaltet sich dann jedoch deutlich sicherer wovon alle Verkehrsteilnehmer profitieren. Vor dem Hintergrund des Parkraummangels in vielen Stadtteilen wäre das eine gute Alternative anstatt auf das Schrägparken gänzlich zu verzichten.

Bremenfahrer Mini Map