Vom Projektbeirat des Verkehrsentwicklungsplans sind Fußgänger ausgeschlossen:

http://www.bauumwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/18_117_S_Beteiligung%20Verkehrsentwicklungsplan_Endf_kons.pdf

Zitat (Seite 3):

Der Projektbeirat ist wie folgt zusammen gesetzt:

Fachpolitische Sprecher der in der Bremischen Bürgerschaft vertretenen Fraktionen,
Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen (SWAH),
Handelskammer,
ADFC,
ADAC,
BUND,

mit jeweils bis zu zwei Personen.

Die beiden ADxC Clubs gehören sicher darein. Was hat der BUND dort zu suchen?

Warum keine Fußgängervertreter ??